fbpx
06. November 2015

LEICA M240 mit 24er geklaut UPDATE: IST WIEDER DA!!!

UPDATE: Die Kamera ist wieder da, sie hing Freitag mittag an der Tür des Veranstaltungsortes in Karlsruhe.
Vielen Dank für alle, die das geteilt haben, ich habe noch nie eine so gut funktionierende Community erlebt, DANKE!!!!

Ich weiss, wer es war, da er sie zurück gegeben hat belasse ich das Ganze dabei, nur so viel: es war wohl keiner meiner „Follower“, das freut mich um so mehr.

Leider wurde mir am 4.11. in Karlsruhe bei einem Vortrag meine Leica mit dem 24er geklaut. Ich hoffe immer noch, dass das alles irgendwie ein Versehen ist, falls du das hier liest, lieber Mensch der die Leica mitgenommen hat, bitte bitte gib sie zurück, da hängt wirklich viel emotionaler Wert von mir dran. Natürlich anonym, einfach per Post ins Studio PR, harckesheyde 91-93, 22844 Norderstedt oder bring sie im Veranstaltungsort in Karlsruhe vorbei.
leica

 

Die Seriennummer der LEICA M 240 ist 4703318

Die Seriennummer des SUMMILUX-M 1,4/24 ASPH. schwarz elox.  ist 4243633 .

Grundsätzlich ist das natürlich alles sehr ärgerlich, aber ehrlich gesagt bin ich begeistert, wie viele Menschen gestern versucht haben zu helfen und wie krass das gestern geteilt wurde. Ja klar, 3 bis 4 völlig hirnlose haben sich auch eingeschaltet, aber die wird Charma genauso treffen wie den „Mitnehmer“ der Leica, da bin ich mir sicher.
An den Rest: DANKE!

Ich halte euch auf dem laufenden.

Paul

 

10 Kommentare

  1. Hoffentlich taucht sie bald wieder (in einem Stück) auf! :/

    • Ich hoffe die Kamera findet seinen rechtmässigen Besitzer wieder. Ich finde es so abschäulich und niederträchtig so etwas zu tun. Ich muss mich schwer zusammen reissen dass ich hier nicht üble Beschimpfungen rauslasse. Wirklich unterste Schublade…Viel Glück !!!

  2. Hallo Paul,

    ich kann deinen Ärger sehr gut nachvollziehen und hoffe, dass die Leica zeitnah den Weg zu dir zurück findet.

    Ich hab leider keine Zeit, die vielen Facebook-Kommentare durchzulesen, und weiß daher nicht, ob dir schon jemand den Tipp gegeben hat. Aber eine Hilfe bei der Suche nach deiner Leica kann „Lenstag“ sein:

    https://www.lenstag.com/

    Sobald die Kamera dort registriert ist, kannst du sie als gestohlen melden. Ab diesem Zeitpunkt wirst du benachrichtigt, sobald ein Foto, das von deiner Kamera gemacht wurde, irgendwo auftaucht.

    Ich drücke dir die Daumen, dass Charma das für dich regelt.

    Lg
    Simon

  3. Oh man… :-/ Wie ich schon am Ende wäre, wenn meine M8 verloren ginge…

  4. Ich drücke dir die Daumen und finde es unglaublich toll, dass du der Person keinen bösen Absicht unterstellst (ich leider schon).

    Alles Gute und hoffentlich bekommst du dein Baby wieder

  5. Ich finde es einfach traurig. Ich hoffe doch sehr, daß Deine Kamera wieder auftaucht. GGF. wäre ich bereit für eine neue zu spenden. Auch wenn der emotionale Wert, nicht bezahlbar ist.

  6. Vielleicht hilft es ja demnächst :-)

    http://www.golem.de/1104/83084.html
    http://www.stolencamerafinder.com/

    Ich hoffe für Dich, das dann mit der „Neuerwerbung“ Fotos Online gestellt werden ;-)

    LG Andreas

  7. Moin Paul, hab alles (auch den Stern.de Beitrag) auf allen meinen Kanälen geteilt. Ich war wie Du mit meinem Kram in Brasilien und eigentlich hätte es dich dort „erwischen“ müssen aber NEIN, Du must dir die Cam in Karlsruhe klauen lassen. IN KARLSRUHE!!! Das ist schon paradox. Du wirst sie iregendwann wieder bekommen.

  8. viel Glück, dass du deine Cam + Objektiv wiederbekommst.

    Ich Drücke dir die Daumen

  9. witzig,
    habe dich mit der Leica bei der WM im TV im Stadion gesehen, und wusste cooler Leica M Typ, wäre sehr blöd gewesen wenn sie auf „reisen“ gegangen wäre, meine ist immer mit mir unterwegs,..

Schreibe einen Kommentar